Verleihung der Europässe Mobilität an 40 Schüler

Im Rahmen der Europäischen Woche der Berufsbildung, die erstmals von der Europäischen Kommission vom 05. – 09. Dezember 2016 ausgerichtet wurde, überreichte unsere Schule in einer feierlichen Veranstaltung am 08. Dezember 2016 den Europass Mobilität. Dieser bescheinigt den Teilnehmern, dass sie sich vielfältig sprachlich, interkulturell und beruflich in einem vierwöchigen Auslandsmodul in England weitergebildet haben. Wir können damit zusätzliche positive Aspekte der beruflichen Bildung aufzeigen und konkrete Beispiele für Qualität präsentieren. Während dieser Woche fanden über 900 Veranstaltungen wie themenspezifische Konferenzen, Tage der offenen Tür oder Wettbewerbe europaweit  statt, um den Stellenwert der Erstausbildung und Weiterbildung zu unterstreichen. Wir waren dabei!

Siehe Artikel vom 14. Dezember 2016 in der PNP.