Abteilung Büro V

von links: OStR Wolfgang Müller, StR Florian Schröter, StD Robert Setzer, OStR Roland Hilmer, OStR Helmut Schötz

Berufe in der Abteilung Büro V:

Besondere Aktivitäten:

 

Die Fachgruppe bzw. Abteilung Büro V umfasst die Ausbildungsberufe der im Block beschulten Informatik- und IT-Systemkaufleute sowie der Automobilkaufleute (AK) in den Fachklassen der 11. und 12. Jahrgangsstufe im Teilzeitunterricht.

Außerdem sind der Fachgruppe eine JoA-Klasse (JoA = Jugendliche ohne Ausbildungsverhältnis) zugeordnet.

Die Schülerzahlen entwickelten sich in beiden Ausbildungsbereichen AK und IT recht unterschiedlich.

  • Die diesjährige "Einstiegs-Fachklasse" der Automobilkaufleute (AK11) umfasste 23 Schüler und bewegte sich im Vergleich zu den Vorjahren auf konstant stabilem Niveau.
  • Bei den  kaufmännischen IT-Berufen stagnierten hingegen die Schülerzahlen auf einem Minderklassenniveau, woraus sich zukünftig organisatorische Konsequenzen für die Berufsschule 2 ergeben (siehe eigener Bericht).
  • Eine  weitere Veränderung ergibt sich im Automobilbereich. Im nächsten Schuljahr 2014/15 wird auf Anordnung der Regierung von Niederbayern im Fachbereich Automobilkaufleute eine zusätzliche Klasse der 10. Jahrgangsstufe (Grundbildungsstufe) aufgenommen, so dass wir nun Schüler/innen in allen drei Jahrgangsstufen   unterrichten können.

Hintergrund ist die Neustrukturierung der Büroberufe und die damit verbundenen Veränderungen bei den Grundbildungsklassen der 10. Jahrgangsstufe (GB-Klassen).

Dank gebührt im abgelaufenen Schuljahr wieder den bewährten Lehrerteams der Fachgruppen in unserer Abteilung. Sie engagierten sich über das normale Maß hinaus im Rahmen von Projekten und zusätzlichen Unterrichtsangeboten (z. B. Präsentationstechnik im Automobilbereich, Cisco, HTML und Navision im IT-Bereich).

Für die kollegiale Zusammenarbeit sei auch den Lehrkräften der IT- und Automobilabteilungen der gewerblichen Berufsschule 1 Passau herzlich gedankt.

Schließlich möchte ich es nicht versäumen, unserer langjährigen Englischlehrerin und beliebten Kollegin Frau Peter-Kreul für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit ausdrücklich meinen persönlich Dank auszusprechen und sie im Namen aller Kollegen/-innen mit den wertschätzenden Worten zu verabschieden:

„Du bist uns immer herzlich willkommen, denn wir vermissen Dich jetzt schon!"

Roland Hilmer